AGB

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.
Vertragspartner im Rahmen der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist wohde-art, Martinstraße 18, 56567 Neuwied und der Besteller.

2.
Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt aufgrund Ihrer Bestellung mittels E-Mail, oder postalisch zustande, bzw. mit Lieferzusage oder spätestens mit Lieferung der Ware.

3.
Lieferfähigkeit
Die Lieferung erfolgt durch Sendung an die vom Besteller mitgeteilte Adresse jedoch ausschließlich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. Etwaige Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich und schriftlich zugesagt wurde. Erfolgt die Lieferung oder Erbringung der Leistung nicht termingemäß, so muss der Besteller eine Nachfrist von 14 Tagen setzen. Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt nicht verfügbar sein, behält sich wohde-art vor keine Auftragsbestätigung zu erteilen bzw. vom Vertrag zurückzutreten. Bei nicht Verfügbarkeit der Ware werde ich Sie unterrichten und eine Vorauszahlung wird erstattet. Der Besteller hat für die Übernahme und Sicherstellung der Ware am Lieferort zu sorgen. Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass wohde-art selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert worden ist und fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten hat. Schadensersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen.

4.
Zahlungsbedingungen
Die Zahlung wird mit Bestellung des Produkts durch den Besteller ohne Abzug fällig.
Die Preise verstehen sich inklusive der in Deutschland geltenden Umsatzsteuer. Preisänderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Dieses gilt sowohl für Auftragsarbeiten als auch für Originale aus dem Sortiment der freien Arbeiten. Angebote sind frei bleibend. Der Versand erfolgt per Vorauskasse oder per Nachnahme zu den Bedingungen der jeweiligen unabhängigen Transportanbietern. Die Nachnahmegebühr trägt der Besteller. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands fallen je nach Verpackungsgröße und Gewicht aus und richten sich nach der Gebührenverordnung der Deutschen Post. Die Kosten für das Verpackungsmaterial trägt der Besteller.

5.
Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von wohde-art.

6.
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail oder durch Rücksendung der Sache) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an die unter unter Punkt 1 angegebene E-Mailadresse oder Adresse.
Für Auftragsarbeiten wird lediglich eine Stornierung des Auftrages gewährt, solange die Arbeiten an dem Bild noch nicht begonnen haben. Bei bereits begonnenen Arbeiten wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50% des Endpreises berechnet.

Rückgabeberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also Brief oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Der Besteller trägt die Kosten für die Rücksendung, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Die Rücksendung hat zu erfolgen an: Adresse unter Punkt 1. Die Ware muss in einwandfreiem Zustand zurückgeschickt werden.
Dies gilt jedoch nur für Werke aus dem Sortiment der freien Arbeiten und für Nachdrucke. Auftragsarbeiten sind von der Rücknahme ausgeschlossen. Sollte die Ware durch den Transport beschädigt worden sein, muss dies sofort nach Erhalt beim Lieferanten reklamiert werden.

7. Datenschutz
Nutzerdaten, die für die Vertragsabwicklung sowie Gewährleistungsansprüche notwendig sind, werden nur zu diesem Zweck verwendet und durch wohde-art für eine Dauer von höchstens 2 Monaten gespeichert.

8.
Verlinkte Webseiten Dritter
Wohde-Art (www.wohde-art.de) hat auf die Inhalte verlinkter Webseiten keinen Einfluss und ist hierfür nicht verantwortlich. Wohde-art distanziert sich von sämtlichen Inhalten der verlinkten Webseiten.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Betreiber verlinkter Seiten gelten neben diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

9.
Wohde-art haftet nicht für Verfügbarkeit und Erreichbarkeit seiner Webseite.

10.
Copyright
Der Besteller erwirbt das Bild, nicht die Rechte am selbigen. Alle Rechte, auch die des auszugsweisen oder vollständigen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe sowie der Verarbeitung in elektronischen Systemen, sind wohde-art vorbehalten. Nutzungsrechte oder Kopierrechte werden gesondert verhandelt und bedürfen der schriftlichen Zusage von wohde-art.

11.
Schlussbestimmungen
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.
Gustav Wohde behält sich vor, diese AGB jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.
Sollte eine der Klauseln dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Klauseln dadurch nicht berührt.
Ausschließlicher Gerichtsstand ist Sitz von wohde-art.